Der FC Schwalbach II deklassiert Fortuna Höchst und übernimmt die Spitze in der C-Liga

Im Wiederholungsspiel der Kreisliga C setzte sich der FC Schwalbach gestern Abend mit 11:0 gegen Fortuna Höchst durch. Die Gäste waren chancenlos.Samim Achtary war mit satten fünf Treffern der erfolgreichste Schütze der Schwalbacher. Sein Bruder Hakim Achtary traf zwei Mal. Die weisteren Torschützen für die Mannschaft von Trainer Thomas Seehöfer waren Christian Vizal, Ahmet Kaynak und Marius Christoph. Durch diesen Sieg übernahm der FC Schwalbach II die Tabellenführung in der C-Liga und schob sich vorbei am bisherigen Spitzenreiter Creu Höchst.

Die erste Partie zwischen Schwalbach II und Fortuna Höchst wurde beim Stand von 1:0 nach knapp 80 Minuten abgebrochen, weil einHöchster Spieler angeblich nach seinem Platzverweis eine Flasche auf das Feld geworfen haben soll. Zum Erstaunen der Schwalbacher setzte das Sportgericht aber einen Wiederholungstermin an.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)