C-Liga: Der FSC Eschborn möchte heute zurück auf Rang zwei

In der Kreisliga C geht es momentan Schlag auf Schlag. Der FC Schwalbach II löste im Nachholspiel den FSC Eschborn als Tabellenzweiter ab. Am heutigen Abend wollen die Eschborner den zweiten Rang aber schon wieder zurückerobern. Heute empfängt die Mannschaft von Trainer Ali Karapinar um 20 Uhr nämlich den SV Kriftel II. Mit einem weiteren Sieg möchte sich das Team erneut die Position als hartnäckigster Verfolger von Spitzenreiter Creu Höchst sichern. Und auch am Wochenende soll der Platz gehalten werden. Dann hoffen die Eschborner auf einen Sieg von Creu gegen Schwalbach II. Doch zunächst einmal muss der FSC die "Pflichtaufgabe" SV Kriftel II lösen. Kriftel wird sich näcmlich nicht kampflos geschlagen geben und gilt als unangenehmer Gegner.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)