Gruppenliga: Derby am Sonntag zwischen dem FC Lorsbach und TuRa Niederhöchstadt

In der Gruppenliga Wiesbaden steht am heutigen Sonntag das Derby zwischen dem FC Lorsbach und der TuRa Niederhöchstadt auf dem Programm. Anstoß ist um 15 Uhr.

Nach den letzten Partien gehen die Gastgeber aus Lorsbach als klare Favoriten in dieses Derby, das auch gleichzeitig das einzige Heimspiel eines MTK-Clubs in der Gruppenliga ist. Niederhöchstadt präsentierte sich zuletzt nicht gerade in Topform. Nach dem starken Saisonstart, der sogar die zwischenzeitliche Tabellenführung einbrachte, folgte aufgrund zahlreicher Verletzungen und Ausfälle der Absturz ins Mittelfeld der Tabelle. Auch in Lorsbach werden mit Florian Gädke und Kapitän Martin Zaluk wichtige Akteure fehlen.

Lorsbach zeigte sich dagegen zuletzt nach einem kurzzeitigen Tief wieder in Form und möchte zu Hause einen weiteren Sieg nachlegen. Doch auch die TuRa möchte im Derby den Schalter wieder umlegen, um die Trendwende einzuleiten.

Es ist ein spannendes und umkämpftes Derby zu erwarten.

Die verbleibenden MTK-Vereine gehen am Sonntag (15 Uhr) auf Reisen:

SC Offheim – SG Hoechst (15 Uhr)

SV Niedernhausen – Türk. Hattersheim (15 Uhr)

SV Frauenstein – SV Zeilsheim (15 Uhr)

Germania Schwanheim ist spielfrei

 

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)