Der FC Marxheim gewinnt auch das Hallenturnier bei Eichwald Sulzbach

Kreisoberligist FC Marxheim hat einmal mehr seine starke Form in der Halle unter Beweis gestellt. Nach dem Turniersieg beim TV Wallau triumphierten die Marxheimer auch beim Turnier von Eichwald Sulzbach am vergangenen Wochenende.

Im Finale besiegte der FC Marxheim die einzige Mannschaft, die nicht aus dem Main-Taunus-Kreis kam. Die SG Ober-Roden wurde verdient mit 4:2 bezwungen.

Auch Creu Höchst setzte beim Turnier in den Eichwald-Hallen wieder ein Ausrufezeichen. Durch das 3:2 nach Neunmeterschießen gegen den FC Lorsbach sicherte sich der C-Ligist den dritten Rang.

Besonders zufrieden war Gastgeber Eichwald Sulzbach mit der leistung der Schiedsrichter (Pascal Schiff, Dietmar Koch, Oliver Bahn, Dirk Ernst, Recep Akura und Altin Yalcin). Und auch die jeweiligen Turnierleitungen in beiden Hallen und nicht zuletzt die freiwilligen Helfer und Helferinnen an der Theke im Foyer der Eichwaldhallen beim Verkauf von Essen + Trinken funktionierten bestens.

Ein Kommentar für “Der FC Marxheim gewinnt auch das Hallenturnier bei Eichwald Sulzbach”

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)