VFR Bockenheim und TSG Frankfurt treffen sich zum Spitzenspiel in der Frankfurter Kreisliga A, Nordwest

Bereits am heutigen Samstagabend findet das Duell zwischen TuS Nieder-Eschbach und der SG Harmheim statt. Harheim konnte das Hinspiel mit 5:0 gewinnen und geht als Tabellenneunter auch im Rückspiel gegen das Schlusslicht als Favorit in die Partie.

Das Highlight des Spieltags steigt sonntags um 15 Uhr beim VFR Bockenheim. Dann empfängt der Zweite den Spitzenreiter, TSG 51 Frankfurt. Mit 61 Punkten ist der Tabellenführer der Konkurrenz enteilt. VFR Bockenheim hat nur 56 Punkte aufzuweisen und möchte im Heimspiel das Titelrennen wieder spannend machen. Im Hinspiel hatte jedoch die TSG 51  Frankfurt knapp mit 3:2 die Nase vorne.

Die Verfolger des Spitzenduos liefern sich im 21. Spieltag ein Fernduell. Bereits um 13 Uhr am Sonntag reist der Dritte Sandzak Frankfurt zum FC Kalbach II. Die Zweite Mannschaft des Gruppenligisten steht auf Rang sieben und möchte dem Gegner wie beim 3:3 im Hinspiel das Leben schwer machen. Mit 38 Punkten hat Sandzak Frankfurt genau so viele Zähler auf dem Konto wie der Vierte. Makedonija Frankfurt empfängt wiederum um 15 Uhr sonntags den FV Hausen II. Gegen den 14. des Klassements haben die Gastgeber im Vergleich zum direkten Konkurrenten  Sandzak die leichtere Aufgabe.

Das Kellerduell zwischen Makkabi Frankfurt II (Platz 15) und der SG Praunheim (Rang 12) steigt um 13 Uhr. Die übrigen Spiele zwischen DJK SW Griesheim und dem FC Maroc Frankfurt sowie SV Mosaik Frankfurt und der SG Frankfurt finden um 15 Uhr statt. Interessant verspricht das Aufeinandertreffen von SV Bonames und Corumspor Frankfurt zu werden (Anpfiff ebenfalls Sonntag 15 Uhr).

Obwohl Corumspor das Hinspiel klar mit 9:2 für sich entscheiden konnte, ließ sich Verfolger SV Bonames nicht abschütteln. Der Tabellenzehnte hat mit 26 Punkten nur einen Zähler weniger auf der Habenseite wie Corumspor Frankfurt auf Rang acht. Für den gastgebenden SV Bonames gilt es also die Rechnung aus dem Hinspiel zu begleichen und am Konkurrenten vorbei zu ziehen.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)