Fernduell an der Spitze der Kreisliga A, Nordwest; VfR Bockenheim und TSG 51 Frankfurt streiten sich weiter um den Platz an der Sonne

Die beiden besten Teams der Liga trennt nur ein Punkt. Spitzenreiter VfR Bockenheim hat 63 Punkte auf dem Konto und der erste Verfolger TSG 51 Frankfurt 62 Zähler.

Nun haben die beiden Spitzenteams am 24. Spieltag am Sonntag um 15 Uhr ähnliche Aufgaben vor der Brust. Während der Tabellenführer zu Hause gegen die Zweite Mannschaft des FC Kalbach ran muss, empfängt der Zweite, TSG 51 Frankfurt, den SV Bonames.

Beide Gegner haben zehn Siege, drei Unentschieden und elf Niederlagen und somit 33 Punkte auf der Habenseite. Der VfR Bockenheim tat sich im Hinspiel gegen Kalbach II leicht und siegte klar mit 4:2. Die TSG 51 Frankfurt hingegen zitterte sich im Herbst letzten Jahres zu einem 1:0-Sieg gegen den SV Bonames.

Um das Rennen um die Meisterschaft weiterhin spannend zu halten, gilt es für beide Mannschaften einen Dreier am Sonntag einzufahren.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)