Kreisliga A: Das Spitzentrio siegt, aber auch die Verfolger bleiben dran; der PSV Grün-Weiß verpasst die Überraschung

Der SV Niedernhausen II, die TuS Dotzheim und die TuS Medenbach konnten am Wochenende jeweils Siege feiern und gaben sich damit im Aufstiegsrennen keine Blöße. Während die TuS Dotzheim mit dem 4:1 Auswärtssieg bei der Fvgg. Kastel und die TuS Medenbach den SV Frauenstein II mit 6:0 vom Feld jagte, hatte der Spitzenreiter SV Niedernhausen II einige Probleme beim 2:1 Sieg gegen das tapfer kämpfende Schlusslicht, den PSV Grün-Weiß. Die bestätigten ihre gute Form aus der Vorwoche, als man nur knapp dem FSV Schierstein unterlag, doch leider geht man auch an diesem Wochenende mit leeren Händen nach Hause und hofft weiter auf das Quäntchen Glück.

Die Verfolger des Spitzentrios waren ebenfalls erfolgreich, die SG Italia R/M siegte mit 1:0 beim FC Freudenberg und auch der FSV Schierstein gab sich beim 3:0 bei der Spvgg. Nassau keine Blöße.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)