Kreisoberliga: Der FC Schwalbach fordert die SG Bremthal

Im Spitzenspiel in der Kreisoberliga fordert der Verfolger FC Schwalbach am 11. Spieltag zu Hause den Tabellenführer SG Bremthal heraus. Anstoß ist am Sonntag um 15 Uhr. Da die Schwalbacher an dem  Ligaprimus dranbleiben wollen, ist ein spannendes Spiel  zu erwarten. Können die Gastgeber dem Tabellenführer die erste Niederlage zufügen?

Der FC Eddersheim II dürfte gegen den Tabellenletzten  FC Schloßborn (Sonntag um 13.15 Uhr) ebenso wenig Probleme haben, wie die Viktoria Sindlingen zu Hause gegen die DJK Flörsheim. Der 1. FC Eschborn II wird zuhause eine starke Leistung abliefern müssen, um 3 Punkte gegen die SG Oberliederbach II einfahren zu können.

In weiteren Begegnungen stehen sich TuS Hornau gegen den erstarkten SV Kriftel,  FC Marxheim gegen Nassau Diedenbergen sowie der FC Germania  Okriftel und der SV Hofheim gegenüber.

Die SG Bad Soden wird bei der Spvgg.  Hochheim (alle um 15 Uhr) alles dransetzen, um an der Spitzengruppe dranzubleiben.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)