Regionalliga Südwest: Vorletztes Auswärtsspiel der Eintracht in Neckarelz

Mit der Zweitvertretung von Eintracht Frankfurt und Aufsteiger SpVgg Neckarelz treffen am Samstag (ab 14.00 Uhr) zwei punktgleiche Mannschaften aus dem Tabellenmittelfeld aufeinander. Während die Frankfurter durch den angekündigten Rückzug bereits als Absteiger feststehenden, will der von Peter Hogen trainierte Aufsteiger den Klassenverbleib mit dem ersten Dreier seit Ende März (1:0 gegen den SV Waldhof Mannheim) auch rechnerisch perfekt machen. Linksverteidiger Claus Bückle, der nach abgelaufener Gelbsperre wieder auflaufen darf, soll nach drei Niederlagen hintereinander die Abwehr der SpVgg Neckarelz wieder stabilisieren.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)