Regionalliga Südwest: Mannheim mit Doppeltorschütze Geiger zum Sieg – Eintracht verabschiedet sich mit Remis vom Heimpublikum

Der SV Waldhof Mannheim verabschiedete sich mit einem 3:0 (0:0) gegen den als Absteiger feststehenden Tabellenvorletzten KSV Baunatal von den eigenen Fans. Nach torloser erster Halbzeit stellten Dennis Geier (49./72.) und Vllaznim Dautaj (57.) die Weichen für die siebtplatzierte Mannschaft von Waldhof-Trainer Kenan Kocak auf Sieg.

Der SC Pfullendorf steigt nach dem 2:2 (2:1) bei Eintracht Frankfurt II definitiv als Schlusslicht ab. Nach der Eintracht-Führung durch Ugur Albayrak (7.) drehten die Pfullendorfer Thomas Arnold (10.) und Philippe Erne (22.) zwar die Partie zwischenzeitlich. Andre Fliess (83.) setzte jedoch den Schlusspunkt für die Frankfurter, die ihre U 23-Mannschaft vom Spielbetrieb zurückziehen.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)