Regionalliga Südwest: Eintracht Frankfurt und U23-Kapitän Maximilian Mehring gehen getrennte Wege

Pressemitteilung der Frankfurter Eintracht:

Aufgrund unterschiedlicher sportlicher Auffassungen sehen sich das Leistungszentrum von Eintracht Frankfurt und der bisherige Spielführer der U23, Maximilian Mehring dazu veranlasst, die sportliche Zusammenarbeit in beiderseitigem Einvernehmen zu beenden. Maximilian Mehring, der im Jahr 2010 vom SV Darmstadt 98 zur Eintracht wechselte, erhielt vom Leistungszentrum die sofortige Freigabe für einen Vereinswechsel. „Wir danken Max für seinen Einsatz in den vergangenen 2,5 Jahren sehr und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute“, so Armin Kraaz, Leiter des Leistungszentrums.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)