Jean Kabuya nicht mehr Trainer bei DJK Flörsheim

Bei Kreisoberligist DJK Flörsheim hat ein Trainerwechsel stattgefunden. Der Verein trennte sich bereits nach der 1:4-Niederlage gegen Kriftel vor knapp zehn Tagen von Kabuya. Interimsweise übernimmt der Sportliche Leiter Dirk Ludwig das am. "Die Trennun ist uns sehr schwer gefallen", meinte Ludwig, der auch jahrelang mit Kabuya zusammenspielte. Kabuya wird dem Verein aber in anderer Funktion erhalten bleiben, erklärte Ludwig. Bereits am vergangenen Wochenende betreute Ludwig das Team erstmals beim 2:2 bei Viktoria Sindlingen.

Ein Kommentar für “Jean Kabuya nicht mehr Trainer bei DJK Flörsheim”

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)