Alle Artikel zu: SG Bremthal

Jugend MTK: U7-Hallenrunde beim SV Fischbach

Mittelkreis erreichte folgender Spielbericht von Viktoria Kelsterbach:

U7: Zweiter Spieltag der Hallenrunde beim SV Fischbach

Im ersten Spiel gegen die DJK Hattersheim ging es sofort richtig los. Das Spiel war ausgewogen und beide Teams hatten gute Chancen. Die beste Chance auf Seiten Weiterlesen

Jugend MTK (U19-Kreisliga): Spielbericht der Begegnung SV Fischbach – Viktoria Kelsterbach und weitere Ergebnisse

Mittelkreis erreichte folgender Spielbericht von Viktoria Kelsterbach:

U19: SV Fischbach – Viktoria Kelsterbach 2:9 (0:6)

Mit gemischten Gefühlen fuhr die Mannschaft der U19 von Viktoria Kelsterbach heute zum ‚Abstiegskampf Teil 2‘ beim aktuellen Tabellenschlusslicht SV Fischbach.

Mit einem Sieg könnte ein für die nahe Winterpause einigermaßen beruhigender Abstand zum Tabellenende hergestellt werden. Mit einer Niederlage wären mehr als nur drei Punkte verloren. Weiterlesen

Interview: Sascha Friedrich (Sportlicher Leiter SG Bremthal)

In der vergangenen Saison war er noch Spieler, nun wechselte er die Seiten und fungiert als neuer Sportlicher Leiter der SG Bremthal. Die Rede ist von Sascha Friedrich. Der Mittelkreis unterhielt sich mit ihm.

Mittelkreis: Wie lautet Dein Fazit der vergangenen Saison?

Sascha Friedrich: Nach einem durchwachsenen Start, der vielen Weiterlesen

Gruppenliga WI: Die Entscheidungen sind gefallen!

Die letzten Entscheidungen in der Gruppenliga Wiesbaden sind am letzten Spieltag gefallen:

An der Spitze setzte sich Tabellenführer FC Dorndorf klar mit 4:1 bei der SG Bremthal durch und feierte dadurch den Aufstieg in die Verbandsliga! Der Zweite TSG Wörsdorf siegte zwar ebenfalls im Derby beim SV Wallrabenstein deutlich mit 4:0, doch es reichte am Ende nicht. Die TSG blieb einen Punkt hinter Dornsdorf!

Und auch im Keller sind die Entscheidungen am letzten Spieltag gefallen: Der FC Lorsbach bleibt drin, die Fvgg. Kastel muss runter!
Kastel siegte zu Hause gegen Wildsachsen mit 1:0, doch auch Lorsbach setzte sich vor heimischer Kulisse durch. Gegen den SV Zeilsheim drehten die Lorsbacher einen 0:2-Rückstand binnen weniger Minuten noch und setzte sich letztlich klar mit 5:2 durch.