Alle Artikel zu: SC Dortelweil

Verbandsliga Süd: Favoriten geben sich am Samstag die Blöße!

Sowohl Spitzenreiter Sportfreunde Seligenstadt, wie auch RW Frankfurt kassierten gegen Teams aus dem unteren Tabellendrittel Niederlagen. Im Spitzenspiel zwischen dem FC Bensheim und dem KSV Klein-Karben gab es keinen Sieger. Weiterlesen

Verbandsliga Süd: Der KSV Klein-Karben legt vor! Wer zieht nach?

Durch einen 2:0-Heimsieg am gestrigen Freitagabend hat der KSV Klein-Karben zur Spitzengruppe der Verbandsliga Süd aufgeschlossen. Gegen die TGS Jügesheim hatte der Favorit zu Hause kaum Probleme. Das erste Tor Weiterlesen

Verbandsliga Süd: Interview Niko Arnautis (RW Frankfurt)

Abgesehen vom Höhenflug, den RW Frankfurt, die Mannschaft von Trainer Benny Sachs momentan in der Verbandsliga Süd erlebt, erlebte auch ein alt-eingesessener Frankfurter, der auch über die Grenzen des Fußball-Kreises bekannt ist, sein Comeback für den Traditionsverein. Niko Arnautis war zuletzt für den VfB Unterliederbach in der Verbandsliga Mitte aktiv und kehrte im Sommer ans Brentano-Bad zurück. Der Mittelkreis unterhielt sich mit dem Routinier über seine und die aktuelle Situation RW Frankfurt. Weiterlesen

Verbandsliga Süd: Der siebte Spieltag bringt neue Erkenntnisse

Während schon am Freitag Kickers Obertshausen gegen den starken Aufsteiger, TS Ober-Roden strauchelte und mit 0:1 unterlag, düpierte am Samstag die Sportfreunde Seligenstadt den KSV Klein-Karben mit 2:1. In einem Weiterlesen

Verbandsliga Süd: Gleich vier Teams mit vier Punkten nach zwei Spielen an der Spitze

Die Ergebnisse vom gestrigen geteilten, zweiten Spieltag der Verbandsliga Süd brachten drei Unentschieden, zwei deutliche Siege und die zweite Niederlage im zweiten Spiel für Aufsteiger SC Dortelweil. Dass Weiterlesen

Verbandsliga Süd: Gleich sechs Spiele steigen heute im Rahmen des zweiten Spieltags

Der Monat August birgt für Fußballer schon seit vielen Jahren zahlreiche Möglichkeiten. Da es zu Rundenbeginn im Sommer etliche sogenannte „Englische Wochen“ gibt, können die betroffenen Vereine entweder nach Niederlagen schnell wieder in die Spur finden, oder nach Siegen frühzeitig nachlegen. So auch in der Weiterlesen

Verbandsliga Süd: Heute alle Augen auf RW Frankfurt

Zum Start der neuen Saison in der Verbandsliga Süd schauen heute viele Fußball-interessierte Frankfurter nach Bruchköbel. Bei der SG Bruchköbel findet nämlich ab 15 Uhr das erste Saisonspiel des Hessenliga-Absteigers, RW Frankfurt statt. Weiterlesen

Kreisoberliga Frankfurt: Interview Peter Schlüßmann (Spielausschuss-Vorsitzender FV Hausen)

Während der Trainer des Kreispokalsiegers 2012, Mikki Bauer, während der Sommervorbereitung seinen Umzug vorantreibt, stand der Spielausschuss-Vorsitzende des FV Hausen dem Mittelkeis Rede und Antwort. Peter Schlüßmann ist seit 1975 also schon seit 37 Jahren im Verein und kennt den FV Hausen in- und auswendig. Weiterlesen

Kreisoberliga Frankfurt: Interview mit Torsten Hertz (Trainer SV Heddernheim)

In seinem ersten Jahr als Trainer des SV Heddernheim hatte der 41-Jährige einige schwierige Situationen zu meistern. Der Mittelkreis unterhielt sich mit dem in Bad Vilbel wohnhaften, ehemaligen Co-Trainer beim Oberligisten KSV Klein-Karben, und Übungsleiter des letztjährigen Tabellen-12. der Kreisoberliga Frankfurt über Weiterlesen

Vom Spitzenreiter zum Außenseiter; Der FC Kalbach steht in der Gruppenliga West mit dem Rücken zur Wand

Wie schnell es im Fußball gehen kann, erfuhr der FC Kalbach in den vergangenen Wochen schmerzlich. Der stolze Spitzenreiter verlor das Derby gegen die SG Bornheim mit 2:9 und kriegte im Spitzenspiel gegen den SC Dortelweil die Kurve nicht (4:5). Als Zweiter hat das Team von Manfred Meyer nun zwei Punkte Rückstand auf den Tabellenführer Dortelweil. Weiterlesen

Interview Manfred Meyer (Trainer FC Kalbach)

Am vergangenen Wochenende ließ sich der Tabellenführer der Gruppenliga West, FC Kalbach, im Derby gegen die SG Bornheim mit 2:9 abschießen. Der Mittelkreis unterhielt sich nach der Blamage mit dem Trainer des Spitzenreiters, Manfred Meyer. Vor dem Spitzenspiel beim einen Punkt schlechter platzierten Tabellenzweiten, SC Dortelweil, stand der scheidende Übungsleiter uns Rede und Antwort.

Mittelkreis: Herr Mayer, wie kann man als Tabellenführer gegen den Tabellenachten eine dermaßene Pleite einstecken?

Mayer: Zunächst einmal muss ich sagen, dass ich auch als unabhängiger Zuschauer maßlos von meiner Mannschaft enttäuscht gewesen wäre. Gerade die ersten zehn Minuten, als wie schon 0:3 hinten lagen, waren miserabel. Dann kamen wir bis zur 25. Minute auf 2:3 heran und hatten zwei Mal Pech durch Andreas Eifert und Sebastian Spisla. Weiterlesen