SG Eckenheim kommt kampflos zu drei wichtigen Punkten im Aufstiegsrennen

Da die GSU Frankfurt für ihr Heimspiel in der Kreisliga B, Gruppe 1 keine Mannschaft zusammenstellen konnte, wurde das abgesagte Spiel mit 3:0 als Sieg für die Gäste von der SG Eckenheim gewertet.Für den Tabellenzweiten bedeutete der Sieg ohne Spiel einen wichtigen Dreier im Kampf um die Meisterschaft in der Kreisliga B, Gruppe 1. Da nur der Tabellenerste in die A-Liga aufsteigt, müsste Eckenheim noch einen Punkt auf den Spitzenreiter BSC SW Frankfurt gut machen. Der Tabellenführer war am 22. Spieltag spielfrei und musste zusehen, wie der Verfolger ebenfalls ohne zu spielen weiter an die Spitze heran rückte.

Zum dritten Saisonsieg kam der Gerhörlosen TSV Frankfurt im Heimspiel gegen den SV Frankfurt Nord. Der Zwölfte besiegte den Zehnten klar und deutlich mit 5:2. Der SV Sachsenhausen feierte als Tabellendritter gegen den Neunten FV Eschersheim ein 7:1-Schützenfest.

Eritrea Frankfurt schaffte empfing die Spvgg. Kickers Frankfurt und schickte den 13. der Tabelle mit einer 0:2-Niederlage nach Hause. Außerdem erkämpfte sich Germania Ginnheim ein knappes 3:2, auswärts beim FFC Olympia Frankfurt.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)