Regionalliga Südwest: Kaiserslautern II erobert Rang drei

Durch ein 3:0 (3:0) am 28. Spieltag gegen den FC Bayern Alzenau ist die U 23 des 1. FC Kaiserslautern auf den dritten Tabellenplatz der Regionalliga Südwest gesprungen. Daniel Hammel (20.), Niklas Tasky (23.) und Sascha Wolfert (43.) trugen sich in die Torschützenliste ein und bescherten den Pfälzern den zweiten Sieg in Serie. Bayern Alzenau kassierte dagegen die zweite Niederlage der Restrunde und bleibt Vorletzter. Der Rückstand des FCB auf einen sicheren Nicht-Abstiegsplatz beträgt vier Punkte.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)