Regionalliga Südwest: TuS Koblenz empfängt den KSV Baunatal zum Kellerduell

Zu einem wichtigen Duell im Rennen um den Klassenverbleib in der Regionalliga Südwest kommt es im Rahmen des 20. Spieltages, der letzten regulären Runde vor der Winterpause. Dabei empfängt der Tabellenvorletzte TuS Koblenz am Freitag (ab 19.00 Uhr) das Schlusslicht KSV Baunatal. Während die TuS bereits seit fünf Spielen auf einen dreifachen Punktgewinn wartet, konnte der KSV aus seinen vergangenen drei Partien immerhin vier Zähler holen und damit an die „Schängel“ heranrücken.
Bei den Baunatalern um Spielertrainer Tobias Nebe könnte Andreas Pollasch wieder in die Startelf rutschen. Der Mittelfeldspieler hat seine Gelbsperre abgesessen. Etwas anders sieht es bei den Gastgebern aus. Mit Thomas Gentner (Knorpelschaden), Michael Stahl (Kreuzbandriss) und Eldin Hadzic (Bänderriss) muss TuS-Trainer Evangelos Nessos weiterhin gleich auf drei Stammkräfte verzichten.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)