Regionalliga Südwest: Saighani verlässt den TSV Steinbach

Der TSV Steinbach und sein Spieler Masih Saighani haben sich am Montag in beidseitigem Einvernehmen auf eine sofortige Auflösung des bis Saisonende datierten Vertrags geeinigt. Damit wird der 29-Jährige in der Restrunde der Fußball-Regionalliga Südwest nicht mehr für den Aufsteiger auflaufen. Saighani war im Sommer 2013 vom SC Waldgirmes nach Steinbach gewechselt und feierte als Leistungsträger die beiden Aufstiege in die Hessenliga und Regionalliga. In der aktuellen Spielzeit kam der in der Defensive vielseitig einsetzbare afghanische Nationalspieler, der vom 23. Dezember bis 3. Januar für sein Land bei den Südasien-Meisterschaften in Indien antreten wird, 8 Mal zum Einsatz. Der TSV Steinbach dankt Masih Saighani für seinen Einsatz im TSV-Trikot und wünscht ihm sportlich wie privat alles Gute.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)