Regionalliga Südwest: „Joker“ Röser rettet Remis für Hoffenheim

In der gestrigen Nachholpartie des 8. Spieltags musste sich der SV Waldhof Mannheim mit einem 1:1 (1:0) gegen die U 23 von 1899 Hoffenheim zufrieden geben und verpasste den möglichen Sprung auf Platz sieben. Die Gäste aus dem Kraichgau warten nach dem Remis bereits seit fünf Partien auf einen dreifachen Punktgewinn, bleiben in der Tabelle jedoch vor den „Waldhof-Buben“.
Vor 2.127 Zuschauern im Mannheimer Carl-Benz-Stadion brachte Marcel Sökler (13.) die Gastgeber mit seinem fünften Saisontreffer frühzeitig in Führung. In der zweiten Halbzeit stach jedoch der Hoffenheimer „Joker“. Nur elf Minuten nach seiner Einwechslung stellte Lucas Röser (72.) den Endstand her.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)