Regionalliga Südwest: Hohe Hürde für Steinbach

Aufsteiger TSV Steinbach, mit drei Niederlagen in seine erste Regionalliga-Saison gestartet, bekam für das Achtelfinale des hessischen Verbandspokals eine schwere Aufgabe zugelost. Die Mannschaft von Trainer und Ex-Profi Peter Cestonaro muss beim Hessenlisten SV Wiesbaden mit seinem erfahrenen Trainer Djuradj Vasic (früher unter anderem SV Wehen Wiesbaden und Eintracht Braunschweig) antreten. Die Partie findet voraussichtlich am 15. oder 16. September statt. Der Sieger der Begegnung trifft im Viertelfinale auf den Gewinner des Duells zwischen der SpVgg Oberrad (Ligakonkurrent des SV Wiesbaden) und dem Drittligisten SV Wehen Wiesbaden. Voraussichtlicher Spieltermin in der Runde der letzten acht Mannschaften ist der 14. November.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)