Regionalliga Südwest heute: Waldhof empfängt Nöttingen

Am heutigen Mittwoch (ab 19 Uhr) empfängt der SV Waldhof Mannheim den Aufsteiger FC Nöttingen zu einer Nachholpartie des 6. Spieltages der Regionalliga Südwest im heimischen Carl-Benz-Stadion. Die Gastgeber gehen mit viel Selbstvertrauen in die Partie, denn zuletzt lief es für die Mannschaft von Trainer Kenan Kocak ordentlich. Sieben Punkte aus den vergangenen drei Partien stehen zu Buche. Mit einem weiteren Dreier könnten sich die Waldhöfer auf den 6. Tabellenplatz verbessern und den Anschluss zur Spitzengruppe halten.
Die Gäste aus Nöttingen wollen in Mannheim ihre aktuelle Negativserie von drei Niederlagen stoppen. „Wir hatten zuletzt einige verletzte Spieler und mussten dann auch noch gegen Top-Mannschaften der Liga antreten. Wir bekommen aber noch zu leicht die Gegentore. Meine Spieler müssen lernen, dass Fehler in der Regionalliga noch härter bestraft werden“, sagt FCN-Trainer Michael Wittwer.
Gleich mehrere Nöttinger befinden sich aktuell nicht im Vollbesitz ihrer Kräfte. Felix Zachmann fehlte zuletzt wegen einer Leistenverletzung, Tobias Müller, Holger Fuchs und Moritz Bischoff plagten sich in den vergangenen Tagen mit Fieber herum. Sicher fehlen wird Mario Hohn, der am vergangenen Spieltag (1:2 gegen den 1. FC Saarbrücken) wegen einer Notbremse die Rote Karte gesehen hatte.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)