Regionalliga Südwest: Burgio kämpft mit Blinddarm-Problemen

Für Giuseppe Burgio vom Spitzenreiter SV Waldhof Mannheim kam ein Einsatz am Montag in der Partie bei Hessen Kassel (0:0) noch zu früh. Der 26-jährige Stürmer, der bei sechs Einsätzen viermal traf, kämpft mit den Folgen einer Blinddarm-OP. „Die Entzündungswerte im Blut sind inzwischen nach unten gegangen. Ich habe auch keine Schmerzen mehr“, geht es bei Burgio immerhin langsam bergauf. Mehr als Lauftraining war bisher aber nicht drin.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)