Kreispokal MTK: Kelsterbach gewinnt Wiederholungsspiel bei Türk Hattersheim

Spielbericht aus Kelsterbach:

Herren I: Türk. FC Hattersheim - Viktoria Kelsterbach 0:6 (0:2)
Durch einen 6:0-Erfolg (2:0) bei Türk Hattersheim zog die Verbandsliga-Mannschaft der Viktoria in die dritte Runde des Krombacher Kreispokals ein.
Chris Krause sorgte nach vierzehn Minuten für den Führungstreffer, nachdem er mustergültig von Atay Koustar in Szene gesetzt wurde. Der nach Verletzungspause wieder ins Team gestoßene Gerret Niederschlag erhöhte nach einer schönen Kombination von Chris Krause und Philipp Langelotz nach 32 Minuten und sorgte so für den Halbzeitstand.
Auch nach dem Wechsel dominierten die Horst-Schützlinge das Wiederholungsspiel deutlich und erhöhten durch Steven Mühl nach einer Ecke von Ouassim Bouzarzar und Vorlage von Tobi Fischer in der 50. Spielminute. Nur vier Minuten später sorgte Marco Ippolito mit einem 30-Meter-Hammer für das 0:4, dem Gerret Niederschlag nach einer Stunde den fünften Viktoria-Treffer folgen ließ. Tobi Fischer war es in der 77. Minute nach einem weiten Einwurf von Steven Mühl und einem Schuss aus gut 25 Metern vorbehalten, das halbe Dutzend Tore voll zu machen.
Tore:
14' 0:1 Chris Krause
32' 0:2 Gerret Niederschlag
50' 0:3 Steven Mühl
54' 0:4 Marco Ippolito
61' 0:5 Gerret Niederschlag
77' 0:6 Tobi Fischer

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)