Verbandsliga Süd: Rafael Rodriguez hört bei der Spvgg Oberrad auf!

Der Offensiv-Spieler hat in dieser Saison sieben Treffer für den aktuellen Tabellendritten der Verbandsliga Süd erzielt. Nun muss Trainer Mustafa Fil aber ohne Rafael Rodriguez weiter planen. Aus beruflichen Gründen und auch, weil er in der Vergangenheit mit zahlreichen Verletzungen zu kämpfen hatte, kündigte der Spieler seinen Abschied vom Erfolgsverein aus Oberrad an.

Auch wenn Mustafa Fil in der Vergangenheit öfter schon bewiesen hat, dass er als Trainer auch nach personellen Brüchen in der Folgesaison wieder eine schlagkräftige Truppe aufs Feld schicken kann, wird dem Oberrädern diese Nachricht nicht gefallen.

Mit Kaan Köksal und einigen anderen Spielern gibt es wieder eine Gruppe von Talenten, die durch ihre guten Leistungen auch bei anderen Vereinen Begehrlichkeiten geweckt haben.

Kaan Köksal erzielte beispielsweise als Stürmer 13 Treffer in der laufenden Saison und hat Angebote von Ligakonkurrenten und höherklassigen Klubs...

Ein Kommentar für “Verbandsliga Süd: Rafael Rodriguez hört bei der Spvgg Oberrad auf!”

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)