Verbandsliga Süd: FV Bad Vilbel verpasst den Finaleinzug beim Fritz Valentini Cup

Im entscheidenden Spiel gegen Gastgeber SSV Lindheim aus der Gruppenliga Frankfurt Ost schaffte es das Team aus der Verbandsliga Süd nicht, seine beste Leistung abzurufen. Mit 1:4 unterlagder FV Bad Vilbel im Rahmen des Fritz Valentini Cups der Mannschaft aus der niedrigeren Spielklasse.

Somit steht fest, dass der SSV Lindheim morgen das Finale (17.30 Uhr) auf der heimischen Anlage in Lindheim bestreiten wird. Für den FV Bad Vilbel bleibt nur das Spiel um Platz 3 und 4 (14.30 Uhr).

Hier könnte es zu einem Aufeinandertreffen mit dem KSV Klein-Karben kommen, der heute (18.15 Uhr) gegen Viktoria Nidda einen Sieg zum Einzug ins "Kleine Endspiel" benötigt.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)