Verbandsliga Süd: Fatih Uslu feiert beim KSV Klein-Karben Einstand mit 4 Testspiel-Toren!

Der vom Liga-Konkurrenten FV Bad Vilbel gekommene Stürmer fügte sich in die Mannschaft von Thomas Biehrer gut ein und überzeugte beim 7:2-Testspiel-Sieg des Tabellensechsten der Verbandsliga Süd gegen den Tabellenführer der Gruppenliga Frankfurt Ost, SSV Lindheim mit einem Vierer-Pack.Den Anfang für den KSV Klein-Karben machte Kapitän Sven Kunisch mit seinem 1:0, Kadir Fil legte das 2:0 schnell nach, sodass die Gastgeber vom KSV Klein-Karben gut ins Spiel fanden, während der Gegner zusehen musste, wie die Hausherren bis zur Pause zwei weitere Treffer nachlegten.

Zwei Mal zeichnete Fatih Uslu für die Tore verantwortlich. Nach der Pause erhöhte er sogar auf 5:0, ehe Lindheim zum ersten Mal traf. Dann markierte wieder Fatih Uslu mit seinem vierten und letzten Treffer das 6:1, Melih Gültekin sorgte für den letzten Treffer des Favoriten.

Am Ende musste der bisher ungeschlagene Gruppenligist mit einer derben 2:7-Niederlage im Gepäck die Heimreise antreten.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)