Gerüchteküche Verbandsliga Süd: Wer beerbt Benny Sachs bei Rotweiss Frankfurt?

Nach der, vom Zeitpunkt her, überraschenden Trennung von Benny Sachs Ende letzter Woche, läuft die Suche beim Frankfurter Traditionsverein auf Hochtouren. Für die Nachfolge von Benny Sachs scheint demehemaligen Hessenligisten aber nur das Beste aus der Verbandsliga Süd gut genug zu sein. Mit Zivojin Juskic, der aktuell noch die TS Ober-Roden als Liga-Konurrenten trainiert oder Mustafa Fil (Erfolgstrainer bei Spvgg Oberrad) schwirren hochkarätige Namen im Dunstkreis des Frankfurter Brentano-Bads umher.

Diese Gerüchte werden beispielsweise von der Tatsache angeheizt, dass Mustafa Fil als Trainer der Spvgg Oberrad tatsächlich das letzte Ligaspiel von Rotweiss Frankfurt gegen den SSV Lindheim besucht hatte.

Wollte sich der smarte Übungsleiter aus Frankfurt nur die Konkurrenz oder doch seinen neuen Verein anschauen??? Der Mittelkreis hält Euch bei der Trainersuche von Rotweiss Frankfurt auf dem Laufenden!!!

3 Kommentare für “Gerüchteküche Verbandsliga Süd: Wer beerbt Benny Sachs bei Rotweiss Frankfurt?”

  1. Deniz Fleer

    Benny Sachs ist ein guter Jugendtrainer das wars und auch nicht mehr, der träumt zu sehr rum.
    Fil wird bei rot weiss nicht klar kommen, da kann er nicht einfach wie bei Oberrad machen was er will.

    Antworten
  2. Karamell

    Vielleicht war der Mann aus dem grüne-soße-Stadtteil nur da, weil er bei spielen der eigenen Mannschaft aktuell den Sportplatz nicht betreten darf, wie ihm ein unabhängiges Gericht in grünberg vor kurzem zu verstehen gab

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)