Verbandsliga Mitte, Hessen: Wieder ein Heimsieg für Germania Schwanheim

Im Kampf um den Klassenverböleib sit Germania Schwanheim weiterhin auf dem besten Weg. Im Heimsüiel gegen Eintracht Lollar setzte sich das Team von Andreas Schreier mit 2:1 durch.

Das war aber ein schweres Stück Arbeit, denn die Gäste aus Lollar führten durch Ufuk Ersentürk nach wenigen Minuten schon mit 1:0. Reda Elourdani gelang aber noch vor der Pause das 1:1.

Im zweiten Abschnitt traf Alexander Stumm zum letztlich entscheidenden 2:1 und ließ die Germania jubeln.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)