Verbandsliga Mitte, Hessen: Germania Schwanheim triumphiert im Derby gegen die SG Oberliederbach!

Derbysiege scheinen Germania Schwanheim ganz besonders gut zu schmecken. Nachdem zuletzt Viktoria Kelsterbach bezwungen wurde, war nun die SG Oberliederbach dran. Mit 5:2 fegte die Germania die SGO vom Platz und feierte damit einen ganz wichtigen Heimsieg im Kampf um den Klassenerhalt!

Zur Pause führte Schwanheim durch Jens Bretthauer und Artem Derevenko schon mit 2:0. Abdelliah Bentaayate ließ im zweiten Abschnitt das 3:0 folgen, ehe Tarek Fouad einschränken konnte. Bretthauer erhöhte für Schwanheim auf 4:1, doch Gerrit Niederschlag schlug für Oberliederbach nochmals zurück zum 2:4. Nach Bretthauers drittem Streich zum 5:2 hatte die SGO aber keine Antwort mehr parat!

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)