Verbandsliga Mitte, Hessen: Eintracht Wetzlar besiegt die SG Oberliederbach

Eintracht Wetzlar startete mit einem Heimsieg in die neue Saison. Den besseren Start erwischten allerdings die Gäste aus Oberliederbach.

Nach zehn Minute erzielte Daniel Koch das 0:1 per Elfmeter. Mit einem Doppelschlag dreht Wetzlar aber die Partie. Daniel Beck (27.) und Sergej Maro (29.) machten aus dem 0:1 innerhalb von 2 Minuten ein 2:1.

Sergen Rüzgar traf im zweiten Abschnitt noch zum 3:1-Endstand.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)