Kreispokal MTK: Da ist das Ding! – Die SG Oberliederbach holt den Cup!

Die SG Oberliederbach ist Kreispokalsieger!

Im Endspiel setzte sich die Mannschaft von Trainer Mario Jung gestern Abend mit 5:2 klar und deutlich gegen den FC Eddersheim durch!
Damit kann sich die SGO Double-Sieger nennen. Erst Anfang des Jahres schnappte sich die Mannschaft erstmals den Offensiv-Cup, nun also den Kreispokal!

Im Finale setzten sich die Oberliederbacher relativ deutlich durch. Danny Koch erzielte die frühe Führung (7.), die Anit Keskin in der 45. Minute ausbaute. Die beste Chance zum zwischenzeitlichen Ausgleich für Eddersheim vergab Turgay Akbulut.

Im zweiten Abschnitt erhöhte wieder Koch schnell auf 3:0 (59.). Das 1:3 erzielte Felix Rottenau per Freistoß (63.), doch nur eine Minute später düpierte Max Walentowitz die Eddersheimer Innenverteidigung und traf zum 4:1. Florian Jörss erzeilte sogar noch das 5:1 (83.) und Marius Antinac konnte für Eddersheim nochmals zum 2:5 einschränken.

Das änderte aber auch nichts mehr am ausgelassenen Jubel der Oberliederbacher, die den Pokalsieg ausgelassen feierten und sich somit im kommenden Jahr im Hessenpokal beweisen dürfen...

Ein verdienter Sieg der SGO! Der Mittelkreis sagt: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

Ein Kommentar für “Kreispokal MTK: Da ist das Ding! – Die SG Oberliederbach holt den Cup!”

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)