Kreispokal Wiesbaden: Die Spvgg. Amöneburg steht im Halbfinale – Florian Schmitt schießt den FV Delkenheim ab!

Im Viertelfinale des Wiesbadener Kreispokals besiegte die Spvgg. Amöneburg den FV Delkenheim im Duell der Kreisoberligisten mit 3:2.

Delkenheim ging durch Morten Stollens in Führung (11.), doch Florian Schmitt glich schnell aus (17.). Nach dem 2:1 für Delkenheim durch Markus Wink in der 70. Minute sah alles nach einem Sieg der Gäste aus. Doch die hatten ihre Rechnung ohne Florian Schmitt gemacht. Der schlug noch 2 Mal zu und drehte die Partie mit seinen Toren zum 2:2 (85.) und dem 3:2 (90.) doch noch. Damit ist die Spvgg. Amöneburg ins Halbfinale eingezogen!

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)