Kreisoberliga Wiesbaden: Abbruch im Spiel zwischen der Spvgg. Sonnenberg und der Spvgg. Amöneburg!

In der Nachspielzeit wurde die Partie in der Kreisoberliga Wiesbaden zwischen der Spvgg. Sonnenberg und der Spvgg. Amöneburg beim Stand von 4:3 für Sonnenberg abgebrochen. Nach einem Foul an Amöneburgs Dimi Tsakas kam es wohl zur Rudelbildung. Angeblich sollen Zuschauer auf das Feld gestürmt sein. Es folgte tumultartige Szenen, die den Schiedsrichter dazu bewogen, die Partie letztlich abzubrechen.

Dieser Abbruch wird sicher Folgen nach sich ziehen. Der Mittelkreis hält Euch über die Entwicklung auf dem Laufenden...

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)