Kreispokal (MTK) vom Mittwoch: Überraschung durch Fortuna Höchst, Außenseiter halten prima mit

Die Mittwoch-Spiele im Kreispokal Main-Taunus verliefen deutlich ruhiger. Die favorisierten Teams taten sich dennoch schwer oder ließen wie der BSC Altenhain Federn.

Fortuna Höchst – BSC Altenhain 7:1

BSC Schwalbach – Spvgg. Hochheim 1:2 (nach Verlängerung)

RS Hofheim – TV Wallau 0:4

FSC Eschborn – SGN Diedenbergen 2:4

Primavera Hofheim – Germania Okriftel 1:3

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)