Kreispokal MTK Halbfinale Part 2: Kelsterbach gibt sich bei der DJK Flörsheim keine Blöße!

Der Verbandsliga-Spitzenreiter gab sich im Halbfinale beim Kreisoberliga-Spitzenreiter keine Blöße und setzte sich mit 4:1 locker durch. Viktoria Kelsterbach siegte mit 4:1.

Bereits zu Pause führte der Favorit mit 3:0. Oktay Tokay schlug 3 Mal zu, zudem war Jan Uth erfolgreich. Für Flörsheim traf Marlon Schellmann.

Im Endspiel trifft Kelsterbach nun auf den SV Zeilsheim.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)