Kreisoberliga MTK: Verlässt der Sportliche Leiter Peter Voss die SG Hoechst doch?

Das ist ja ein munteres hin und her: Erst soll der

sportliche Leiter Peter Voss die SG Hoechst am Saisonende verlassen, dann doch nicht…

Angeblich steht sein Abgang zum Rundenende aber bereits fest. Das Thema bringt sogar die Gerüchteküche durcheinander. Voss soll angeblich im Sommer beim VfB Unterliederbach anheuern. Auch nur ein Gerücht???

15 Kommentare für “Kreisoberliga MTK: Verlässt der Sportliche Leiter Peter Voss die SG Hoechst doch?”

  1. matze

    So, heute auch wieder mitbekommen wie hinterlistig dieser Verein doch ist!
    Werden weiterhin Gespräche geführt zwecks neuem Trainerteam als auch sportlicher Leiter !
    Traurig

    Antworten
  2. Markus

    Herr Voss,
    Geben Sie sich hier bitte nicht so arrogant hin , ich denke nicht das sie der Lebensmittelpunkt der User sind ! Vielleicht einfach mal durch Höchst laufen und mitbekommen wie DIE Verantwortliche Familie über Ihre Tätigkeit spricht, denn da kristallisiert sich der Nachfolger bereits raus !

    Antworten
  3. tobi

    Herr Voss leistet doch nicht ausser große reden Schwingen und der Presse die Ergebnisse zu übermitteln!
    Spieler kommen nach Höchst wegen Ichaoui. Ich glaube auch das er nach der Saison gehen wird weil Hartmann das machen wird

    Antworten
  4. Peter Voss

    An die Fangemeinde Mittelkreis ,

    ich weiss garnicht wo ihr so eure Infos her bekommt das ist schon Erstaunlich .

    Vor allem Urteilen hier Beobachter , Desaster und und und , über Dinge die sie gar nicht Beurteilen können .

    Um diesem Spuk hier mal ein Ende zu bereiten ich Peter Voss bleibe bei der SG 01 Hoechst , dies konnte jeder Lesen in der Regionale Presse am 18.04.2016 .

    Auch habe ich mich nirgends Angeboten , bin froh das ich in Hoechst für ne Cola und eine Bratwurst Sonntags helfen darf .

    Ich finde es natürlich schön das ihr mich so zu euren Mittelpunkt macht , aber Hand aufs Herz habt ihr keine anderen Hobbys wenn nicht wir suchen noch Leute die den Sportplatz Reinigen vom IQ her dürfte das doch eventuell was für euch sein lieber Beobachter o. Desaster .

    Wie gesagt ihr bekommt es nicht hin irgendwelche Unruhe zu Stiften wir nehmen nähmlich unser Hobby sehr Ernst und danken euch hier nochmal für die Geschenkte Aufmerksamkeit .

    Nun noch Fröhliches Kommentieren zwischen den Werbepausen im Mittagsfernsehen , und allen weiter hin viel Erfolg beim Anonymen schreiben .

    Gruß
    Peter Voß
    Sportlicher Leiter SG 01Hoechst

    Antworten
  5. René

    Desaster….
    Ich kenne Peter erst seit seiner Zeit bei der SG Hoechst, aber was du hier vom Stapel lässt finde ich absolut nicht ok !
    Peter hat sich nicht in Hoechst angeboten sondern wurde von dem Verein angesprochen, und das war auch gut so!
    Ich habe selten im sportlichen Umfeld eine so positive Person gesehen welche auch positive Stimmung in den Stadtspark gebracht hat!

    Für die SG wäre es ein Verlust, und jedem neuen Verein kann man nur gratulieren!

    Antworten
  6. Beobachter

    Wenn man die Kommentare so liest muss man denken Peter Voss wird der Nachfolger von Heribert Bruchhagen! Meines Wissens war er bisher bei DJK Hattersheim in der Kreisliga B und A und jetzt in Höchst in der KOL ! Also bitte nicht so übertreiben! Und bitte mal in Hattersheim nachfragen wie es auseinander ging! Echt lachhaft wie hier irgendwelche Personen zu VIPs gemacht werden! Bin ja schon froh das es nicht wieder irgendwelche B- und A- Klassen Kicker sind , die kein Mensch kennt und hier ihre Plattform bekommen!

    Antworten
    • Toni

      @ Beobachter
      So so mein lieber was gab es den in Hattersheim ausser das er als Sportlicher Leiter mit beiden Mannschaften Meister geworden ist , und ich weiss aus eigener Ehrfahrung das er dort im letzten halben Jahr den Verein am Leben gehalten hat sonst wären dort im Winter damals schon die Lichter ausgegangen .
      Und man hat ja auch gesehen wie es dort weiter ging nach seinem Abgang .

      Antworten
      • Sky Sport MTK

        Du hast recht in Hattersheim sind als Ihr weg seit zum Teil die Lichter ausgegangen. Wer das verbockt hat? Davon gibt es 1000 varianten. Aber in Hattersheim war man froh als Du, Peter und dann Angelo verschwunden seit.

        Antworten
    • Toni

      ach ja und die Personen die die Misswirtschaft dort betriben haben wurde ja dann auch später aus dem Verein geworfen wie man gehört hat .
      Das sind die Tatsachen Mister xyz

      Antworten
  7. MTKler

    Eigentlich wollte ich ja nichts dazu schreiben, aber irgendwie schäme ich mir hier fremd. Ich kenne Herrn Voss nicht und will Ihm nichts negatives anlasten, auch schon gar nicht der SG Hoechst, aber das Thema wird hier anscheinend zur Belustigung aller Leser ganz schön hochgekocht. Mein Kommentar habe ich ja schon bei einer anderen Meldung über Herrn Voss Wechselgerüchten abgeben. Bei allem Respekt vor dem Ehrenamt und Helfern in Vereinen, aber warum betitelt man sich in der KOL (8.Liga) als sportlicher Leiter und lässt sich so darstellen als hätte man Meisterschaften am Fließband errungen und einen und einen gut dotierten Vertrag. Will man hier pokern? Wenn ja um was? Also Leute bitte mal die Kirche im Dorf lassen. Man meint ja wirklich da wird ein hauptamtlicher Funktionär auf den Transfermarkt geschmissen um den sich alle Welt reißt. Das ist bestimmt auch nicht im Sinne von Herrn Voss.

    Antworten
  8. Peter Voss

    An die Fan Gemeinde der SG 01 Hoechst und Peter Voss
    Versucht doch einfachmal eure Freizeit Sinnvoll zu nutzen vielleicht mit ein wenig Sport ;-)
    Ich gebe euch mal allen einen Tip lest doch mal die Regionale Presse vom 18.04.16
    dann wisst ihr was der Herr Voss macht nächste Saison , er geht weder nach Neuenhain noch nach Unterliederbach er bleibt dort wo er ist , nämlich bei der SG Hoechst .
    @ Desaster
    Ich habe es nicht nötig mich irgendwo Anzubieten mein bester , den ich wüsste meine Freizeit auch anderweitig zu verbringen , ausser Anonym in Irgendwelche Foren zu Schreiben vor allen von Dingen , von denen ich sowie so nichts Verstehe .

    Aber nach wie vor danke für die Geschenkte Aufmerksamkeit , das zeigt das wir in Hoechst alles richtig machen .

    Gruss
    Peter Voss
    Sportliche Leitung SG 01 Hoechst

    Antworten
  9. Toni

    Liebes Desaster
    dein Name scheint Wirklich Programm zu sein . Ich bin ein sehr guter Freund von Ihm und denke das ich es besser Beurteilen kann wie deine wenigkeit.
    Der Herr Voss hinter lässt kein Stress und keine Unzufriedenheit , man schaue mal wo sich Höchst befand bevor er mit dem Herrn Ichaoui und anderen Mitwirkenden das Ruder in die Hand nahm und wo sie jetzt stehen , soviel zu dem Thema Stress und Unzufriedenheit. Das es im Fussball immer mal zu Wechseln kommt ob Spieler ,Betreuer oder Trainer ist ja wohl auch Legitim .
    Auch weiß ich das er sich nirgendwo Anbieten muss warum sollte er auch bis jetzt sind die Vereine alle auf ihn zugegangen ich glaube so war es auch in Höchst .
    Ich würde dir Einfach mal Empfehlen nicht über Menschen egal um wem es geht zu Urteilen wenn du sie nicht kennst , aber du Zählst halt auch zu diesen Anonymen Typen die sich hinter irgendwelchen Seudonimen Verstecken weil sie keine Eier haben .

    Antworten
  10. Desaster

    Was hat dieser Herr Voss eigentlich geleistet? Wo hat der denn schon gearbeitet und welche Erfolge hat er vorzuweisen? Dieser Mann wird hier gefeiert wie ein Top-Manager. Soweit ich das beurteilen kann, gab es überall nur Stress und Unzufriedenheit am Ende, wo Herr Voss war. Bietet sich im ganzen Kreis an und sagt er hätte Angebote, wie es viele Spieler auch machen. Lächerlich.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)