Kreisoberliga MTK: Die Svgg. Hochheim siegt im Spitzenspiel und ist jetzt Zweiter

Die Spvgg. Hochheim ist der große Gewinner des 17. Spieltags in der Kreisoberliga Main-Taunus. Im Verfolgerduell setzte sich die Mannschaft von Trainer Andreas Maier mit 3:2 gegen die SG Wildsachsen durch. Jens Perkhof (2) und Damian Schuster erzielten die Tire für den neuen Tabellenzweiten. Für Wildsachsen trafen Alexander Herweck und Patrick Knabe.

Hochheim nutzte den Patzer des FC Schwalbach (4:4 gegen den FC Eddersheim II) und übernahm Platz 2. Und auch an Spitzenreiter SV Kriftel rückte die Spielvereinigung näher heran, denn der SV kam gegen die SG Oberliederbach nicht über ein 1:1 hinaus. Hochheim liegt nur noch drei Punkte hinter Kriftel.

Und am kommenden Sonntag kommt es zum großen Spitzenduell: Die Spvgg. Hochheim erwartet den SV Kriftel  zum absoluten Knallerspiel!

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)