KOL MTK: Türk. Hattersheims Trainer Michael Anicic beklagt Ungerechtigkeiten und sorgt für Diskussionen

Ein Beitrag in den sozialen Medien sorgt im MTK für reichlich Diskussionsstoff. Auf seiner Facebook-Seite verschaffte der Trainer von Türk Hattersheim, Michael Anicic, seinem Frust über die Zustände auf dem Hattersheimer Sportplatz und bei den Spielen seiner Mannschaft mächtig Luft.

Dazu erreichten den Mittelkreis zahlreiche Mitteilungen. Die einen befürworteten die Zeilen von Michael Anicic, andere sahen es kritisch. Was meint ihr zu den Aussagen von Michael Anicic.

Hat er recht?

Ist das überzogen?

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

Was meint Ihr???

 

Der Post von Michael Anicic im Originalzitat:

„Ich bin sehr stolz eine türkische Mannschaft in Hattersheim zu trainieren.
Das uns das Leben als Türken mehr als schwer gemacht wird bewahrheitet sich immer wieder.
Für DJK Hattersheim wird der Platz gemäht,für die Türken nicht.
Platz wird vor unserem Spiel gesperrt aber drei Tage später für die deutsche Mannschaft freigegeben.
Die Schiedsrichter haben auch Vorurteile das merke ich jede Woche...
Was wollt ihr Deppen den von uns?
Wir sind Menschen die hier aufgewachsen sind die Kultur angenommen haben,uns anpassen aber unser Land lieben.
Ohne fleißige Ausländer in Deutschland hättet ihr nur Halb soviel
Die ganze Drecksarbeit machen die Ausländer.Fangt an uns zu respektieren sonst müsst ihr euch nicht wundern wen eine Diskussion aufkommt in Deutschland
Der Wind aus dem Osten bläst genug nach West.Das schlimme für euch ist zu sehen wen ein Ausländer was aus seinem Leben gemacht hat und es zeigt.Ihr in Deutschland nicht alle aber viele gönnt keinem was außer euch selber.Wen ihr aber was falsch macht sind immer die anderen schuld(siehe ausscheiden WM)
Ich meine hier nicht alle Deutschen Leute damit,es gibt sehr viele die beispielhaft vorangehen.Die die sich angesprochen fühlen werden das auch Negativ kommentieren.
El Comandante und nur er sagt was er denkt.
P.S um so mehr ihr euch so benehmt umso mehr wachsen wir zusammen“

19 Kommentare für “KOL MTK: Türk. Hattersheims Trainer Michael Anicic beklagt Ungerechtigkeiten und sorgt für Diskussionen”

  1. Peter Schuster

    Sehr geehrter Herr Anicic,

    Ihre 2 Post’s zeigen welch Kleinkind Sie sind. Ex-Profikicker ist kein Qualitätsmerkmal, dies zeigt sich hier wieder einmal deutlich.

    Aber auch die Mittelkreis-Redaktion sollte sich fragen, ob man auf jeden Zug aufspringt, um ein paar Klicks zu generieren.

    Antworten
  2. El comandante

    Also es ist schon lustig, wie sich so eine Person hier aufspielen kann, die bereits eindrucksvoll unter Beweis gestellt hat, wie man Vereine in den Ruin treibt. Sehr schade, dass man das bei Türk mitmacht.
    Bei der SG DJK Hattersheim wird multikulti ohne Show einfach vorgelebt. Nix deutsch.. Aber gut, er ist ja nicht der erste, der versucht die Rassismus-Keule zu schwingen, wo sie nicht angebracht ist.
    Generell sollte Türk Hattersheim mal darüber nachdenken, ob man sich eine solche Außendarstellung wünscht. Auch bei Spielen tritt el comandante auf wie ein ganz Großer mit Minderwertigkeitskomplexen. Sehr sehr schade auf welches Pferd man da beim FC Türk gesetzt hat. Hoffentlich merkt ihr es, bevor es zu spät ist.
    Ganz abgesehen davon sollte sich die Stadt Hattersheim selbstverständlich schämen alle hattersheimer Vereinsmitglieder seit Jahren für dumm zu verkaufen, dass ein Kunstrasen kommt! Selbst jetzt aktuell geht es weiter..

    Antworten
    • Jürgen Schmidt

      Der Platz ist wirklich Katastrophe geschweige die sanitäre Anlage! 21 Jahrhundert und dann sowas. Verletzungsgefahr
      Wirklich sehr hoch! Sollte mal vom Verband geprüft werden!

      Antworten
      • Peter Schuster

        Und dann? Der Verband schließt die Anlage und verweigert 4 Senioren und ca. 15 Jugendmannschaft die Teilnahme an den Punktspielen, weil kein Spielort vorhanden? Typischen schreien nach der Obrigkeit.

        Dies liegt eindeutig in der Hand von der Stadt Hattersheim!!

        Leider zeigt die Kritik von Herrn Anicic, welch Kind der Typ ist. Und leider springt der Mittelkreis sofort darauf, um ein paar Klicks zu generieren.

        Türk Hattersheim ist ein gut geführter Verein, der fest im Spielgeschehen des MTK verwurzelt ist und es braucht keinen abgehalfterten Ex-Profi, der seine Stimme erhebt.

        Antworten
  3. Anicic michael

    Leute wollte den Clowns die das kommentieren sagen das ihr mich am arsch lecken könnt.Euere Meinung interessiert keinen Mensch
    Aber schreibt weiter Hauptsache es wird was geschrieben ob gut oder schlecht ist eigentlich egal.
    Weiter so ihr Clowns

    Antworten
    • Wolfgang Wolf

      Ich glaube der es ist eindeutig wer der Clown hier ist.
      Am besten machst Du das wie deine Nachbarn die den gleichen Platz nutzen, Arbeiten, fresse halten und Punkte holen. Statt die DJK Hattersheim unnötig in einer Diskriminierung Debatte hineinzuziehen. Hoffe das Türk

      Antworten
  4. Vitalli

    Ist die SG DJK Hattersheim nicht ein Zusammenschluss von der DJK Hattersheim und „Italia“ Hattersheim? War das nicht so ?

    Antworten
    • Michi

      Billig,Billiger,am billigsten !!!.
      Dieser sogenannte Unhaltbare Zustandsbericht im Main Taunuskreis gegen Türk. Hattersheim ist eine Ansammlung von unhaltbaren Verschwörungstheorien und einer Persönlichkeitsstörung deren Trainers Michael Anicic.Das gute Fußballer nicht immer gute Trainer werden ist bekannt,das sie auch nicht immer intelligent sind sieht man hier eindrucksvoll !!!.

      Antworten
  5. TRAURIGER HATTERSHEIMER

    Lieber Herr Anicic,

    meine erste Frage Sie waren ja Profi daher lernt man da nicht vorbild zu sein für die Jüngeren bzw. für die die es nicht besser wissen??? Wenn das die Grundlagen für eine erfolgreiche Zukunft im Sport sein sollten wie Sie sich hier verhalten werde ich meinen Sohn sofort zu einer anderen Sportart raten…

    Sich über die Platzverhältnisse auf einem Sportplatz aufzuregen der mit Abstand leider die schlechtesten Bedingungen hat und selber aber sein Training in Flörsheim auf den Kunstrasen aus zutragen ist schon sehr sehr traurig und vor allem die DJK Hattersheim als deutschen Verein zu bezeichnen der bevorzugt wird ist schon sehr Grenzwertig. Am besten schauen Sie sich einfach mal den Kader von der DJK an und da heult keiner rum oder verzieht sich auf den schönen Kunstrasen sondern die ziehen ihr Programm auf dem Acker durch und das sehr erfolgreich.

    Ich mag Türk und vor allem die Spieler da, daher meine bitte machen Sie nicht den Verein kaputt.

    Danke

    Ach und meine zweite Frage WAS SOLL DAS MIT DIESEN ZIGARREN ODER DIESEM ELCOMANDANTE brauchen Sie soviel Aufmerksamkeit???

    Antworten
  6. Pasha

    Lieber Michael,

    du warst echt ein guter Fussballer, aber so langsam machst du dich echt lächerlich. Weder kannst du dich richtig artikulieren noch beherrschst du die Deutsche Sprache, redest aber hier etwas von Integration usw.. Lass das Thema lieber den Profis und konzentriere du dich auf deine Aufgabe als Amateur Trainer. Genau AMATEUR Trainer, ich erinnere dich an dein Interview vor paar Jahren als du gegenüber Fupa.net gesagt hast, dass du Probleme mit den unteren Ligen hast, ( Damals warst du Trainer bei Fischbach ) weil es keine Professionalität gäbe und du mindestens Landesliga Vereine trainieren willst. Anscheinend und wenn man es genau betrachtet wirst du und dein Name nur hoch gepuscht, denn ich konnte nirgendwo finden das du eine Landesliga Mannschaft oder höher trainiert hast!!! Ok du hattest wenige Bundesliga Einsätze, aber du redest hier als hättest du Champions League gespielt. Komm mal wieder runter und sieh der Realität ins Auge. Auch als Trainer hast du nie wirklich etwas erreicht, hast eigentlich nur die Vereine Kaputt gemacht. Von daher sei etwas selbst kritisch und konzentriere dich auf Erfolge des Sports und belasse die Politik den Politikern, denn wie man sieht hast du davon wenig bis gar keine Ahnung!
    Das sage ich als ein Ausländer der in Deutschland lebt!

    Noch eine Sache, man hört aus engeren Kreisen von Hattersheim, dass du, bzw. dein Bruder viel Unruhe in Hattersheim verbreitet. Daher gebe ich dir/euch noch wenige Monate bis es zur Entlassung kommt.

    Antworten
  7. Jupp Zupp

    Zwei Dinge:

    – unter den Platzverhältnissen (von den Umkleidemöglichkeiten und sanitären Anlagen ganz zu schweigen) haben die Mannschaften der SG DJK Hattersheim von den Bambini über die Aktiven bis zur SOMA genauso zu leiden wie die Sportfreunde von Türk Hattersheim

    – Was meint Herr Anicic mit „deutsche Mannschaft“ bezüglich SG DJK? Die Aktiven der SG DJK sind multikulturell besetzt (Spieler, sportliche und organisatorische Leitung, vielleicht sogar mehr als Türk FC) und dabei mannschaftlich geschlossen, aber eben auch mit positiver Integration.

    Vielleicht sollte sich Herr Anicic als relativer Neuling im Ort lieber dem mit den Verantwortlichen der SG DJK und des Türk FC schon beschrittenen Weg zur Verbesserung der Verhältnisse im Sportpark anschließen und nicht auf ein falsches Pferd setzen.
    Das würde auch helfen, sicherlich regelmäßig auftretende Nachteile für „türkische“ Mannschaften erfolgreich zu vermeiden.
    Aber die Platzverhältnisse in Hattersheim eignen sich dazu nicht.

    Schönen Gruß, Jupp Zupp.

    Antworten
  8. Gegenspieler

    Bitte, bitte, diese Mitteilung löschen.
    Anicic ist eine Katastrophe!!!
    Dieser Mann der behauptet er hätte in einer „oberer liga“ gespielt – womit er recht hat – immer den Schiedsrichter einschüchtern möchte, seiner Mannschaft einen Vorteil zu verschaffen, ist eine absolute Frechheit. Beleidigungen, Diskriminierungen (gegenüber deutschen vorallem und der Mitspieler einer (vermeintlich) deutschen Mannschaft) sowie Schiedsrichter Beleidigungen und und und… sind eine Frechheit!!!
    Dieser Mann war bei Fischbach schon eine absolute Katastrophe und nimmt jetzt den – sehr gut geführten – Verein Türk Hattersheim, den jeder im MTK Kreis, sowohl als Gegner, wie auch als Sympathisant, schätzt, dieses Thema als Vorwand um sich in die Öffentlichkeit zu stellen!!!

    Bitte Herr El Commandantet (lachnummer) wieder auf den Boden der Tatsachen zurück kommen und ein Integrationsthema nicht als Vorwand für Selbstdarstellung nehmen!!!!!

    Viel Erfolg noch an Türk und deren Mannschaften!

    Antworten
  9. unwichtig

    Did Frage ist ob es tatsächlich an den Leuten liegt oder eben nur an einer Person… es wird nicht lange dauern und Türk. Hattersheim wird merken das die Verpflichtung von Herrn Anicic keine Werbung sondern die schlechteste PR ist die man sich ins Haus holen kann…

    Es ist nur eine Frage der Zeit bis der Verein zugrunde gerichtet oder in Verruf gebracht wurde…

    Antworten
  10. Schiri19845

    Was erwarten Sie jetzt? Sollen alle Schiris für Ihre Mannschaft pfeifen? Sollen alle deutschen zu Ihren Spieken kommen? Jeder hat seine Meinung. Sie teilen diese hier mit okay. Ob in Fischbach oder in Hattersheim immer sind die anderen Schuld. Ich würde mir mal Gedanken machen das dies immer in ihren Mannschaften passiert. Sie sind eine Schande für den Fußball.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)