SV Tarik Griesheim steht vor den Wochen der Wahrheit

Nach der kuriosen Fehlentscheidung im Spiel gegen den FC Kosova Frankfurt, als der Schiedsrichter einen verzögerten Elfmeter nicht wiederholen ließ, sondern auf Freist0ß für Kosova entschied, wird das Spiel der Kreisoberliga morgen um 19.30 Uhr nachgeholt.Für die Mannschaft von Trainer Hafid Mitak geht es im Abstiegskampf der Kreisoberliga darum, möglichst die beiden Nachholspiele morgen gegen den FC Kosova Frankfurt und am kommenden Dienstag beim FC Rödelheim (19.30 Uhr) zu gewinnen. Die Auswärtspartie gegen Rödelheim wurde wegen Unbespielbarkeit des Platzes am Sonntag abgesagt.

Da noch nicht genau feststeht, welche Frankfurter Vereine aus der Gruppenliga in die Kreisoberliga absteigen, wissen auch die Kreisoberligisten nicht, wieviele Absteiger es bei ihnen geben wird. In der Gruppenliga können RW Frankfurt II, die SG Westend und sogar noch Viktoria Preußen runter kommen.

"Für uns ist also erst der 12. oder sogar der 11. Platz das rettende Ufer", weiß Hafid Mitak. Im Heimspiel gegen den Tabellenneunten FC Kosova Frankfurt wäre ein Dreier, der das Punktekonto auf 30 Zähler erhöhen würde, für den SV Tarik Griesheim, Gold wert.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)