Krombacher Kreispokal Frankfurt: Auch Makkabi Frankfurt und der FC Rödelheim sind unter den besten Acht dabei!

In den beiden Donnerstags-Spielen ereigneten sich torreiche und knappe Duelle. Im Kreisoberliga Frankfurt-internen Aufeinandertreffen zwischen dem FC Rödelheim und den FFV Sportfreunden 04 triumphierte die Elf von Coach Andreas Schäfer mit 3:2 über die "Speuzer". Makkabi Frankfurt tat sich als dritter Kreisoberligist aus  Frankfurt  gegen den SV Bonames aus der Kreisliga A, Frankfurt, Nordwest zwar schwer, am Ende siegte die Truppe von Ersin Kizarmis aber knapp mit 4:3.

Das KOL-Duell eröffnete Rödelheims Mannschaftsführer Cem Dagasan nach einer Viertelstunde mit dem 1:0. Die Gäste konterten mit dem 1:1 durch Muhamet Aliaj. Marcel Encomienda schaffte sogar den Doppelschlag für die FFV Sportfreunde 04 und drehte die Partie mit seinem Führungstreffer zum 2:1 für die Speuzer.

Da Christian Demitri seine Heimmannschaft aber mit dem 2:2 noch vor dem Seitenwechsel im Spiel hielt, konnte der FC Rödelheim am Ende doch als Sieger vom Feld gehen. Carsten Harper avancierte mit seinem Treffer zum 3:2 in den zweiten 45 Minuten zum Matchwinner für das Team von Übungsleiter Andreas Schäfer!

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)