Kreisoberliga Frankfurt: Es kam, wie es kommen musste für den VfR Bockenheim!

Seit dem Aufstieg in der Saison 2011/12 konnte die Mannschaft von Trainer Kristian Seremet noch nie gegen Tempo Frankfurt gewinnen. Gestern kam es nun erneut zum Duell mit dem Angstgegner und es kam, wie es kommen musste. 0:3 lautete der Endstandzuungunsten der Gäste vom VfR Bockenheim. Tempo Frankfurt hingegen kletterte durch den vierten Saisonsieg im elften Spiel auf Rang fünf der Tabelle, während die Truppe von Kristian Seremet weiterhin am Rande der Abstiegszone rangiert.

Schon in der vergangenen Spielzeit lauteten die Ergebnisse 5:0 für Tempo Frankfurt und 5:3 für die Mannschaft von Vladimir Matijevic...

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)