B-Liga MTK: BSC Schwalbach verpflichtet Christoph Bohrmann

Dieser Text erreichte den Mittelkreis vom BSC Schwalbach:

Der BSC Schwalbach verstärkt sich auf der Torwart-Position für die Zukunft. Ab sofort steht dem Verein der 24 jährige Christoph Bohrmann zur Verfügung, der bereits am letzten Sonntag in Altenhain seit Debüt geben konnte. Christoph Bohrmann hat zuletzt in Niederrad gespielt, war dort aber auf Grund von Verletzungen dieses Jahr noch nicht im Einsatz. Torwarttrainer Peter Hippler kennt Christoph Bohrmann noch aus vergangenen Zeiten bei TURA Niederhöchstadt, wo beide schon erfolgreich zusammenarbeiteten. Der BSC Schwalbach ist sich sicher mit der Verpflichtung wieder einen weiteren Schritt in die richtige Richtung gesetzt zu haben. Herzlich Willkommen Christoph Bohrmann und alles Gute für die sportliche und vor allem gesundheitliche Zukunft.

7 Kommentare für “B-Liga MTK: BSC Schwalbach verpflichtet Christoph Bohrmann”

  1. Michael freund

    Mit Maxi verbindet mich das ich ihn seit 15 Jahren kenne.Das ich seinen Charakter kenne und seine Fähigkeiten auf und neben dem Platz.Was das Geld an geht ist er wahrscheinlich einer der günstigeren Spieler.

    Können ja mal den Herr Müller fragen der wollte ihn ja schon vor 2 Jahren holen und da kam Maxi auch nicht mit hohen Forderungen.

    Antworten
      • Michael freund

        anscheinend kann hier keiner richtig lesen.
        Im Gegensatz zu einem Kuehner will van der Bij keine 200€.
        Das meinte ich mit Forderungen.
        Find es immer lustig das manche Leute den Mund aufmachen ohne einen Spieler zu kennen.

        Antworten
        • DeiMudderKannKeinButterbrotSchmieren

          Das mit dem Lesen musst Du aber auch nochmal üben. Es geht mir nicht um die Höhe der Forderungen von XYZ, sondern eher darum dass überhaupt Forderungen gestellt werden. Aber das steht ja oben…Anscheinend kann hier keiner richtig lesen…

          Antworten
  2. Ich wusste es

    Hallo Freund,

    Was verbindet sie den mit Maxi..

    Übernehmen sie einfach ein Teil der
    Prämien und dann wird der BSC bestimmt
    eine gemeinschaftliche Einigung finden.

    Antworten
  3. Michael freund

    Ist ein guter Torwart!!Wie in einem anderen Bericht schon erwähnt sollte man sich mal um Maximilian van der Bij kümmern.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)