Hochtaunus: FC Altkönig verlängert mit Trainer Izzo

Der FC Altkönig hat die Zusammenarbeit mit Spielertrainer Antonio Izzo unbefristet verlängert.

„Daraus spricht die größtmögliche Wertschätzung seitens des Vereins. Wir sind sehr froh, dass wir ihn bei uns haben. Ich wüsste nicht, wo ich jemanden finden sollte, der sich so stark mit dem Verein und seiner Aufgabe identifiziert. Er hat es geschafft, den Verein sportlich zu stabilisieren und eine Mannschaft zusammenzustellen, die für die Zukunft einiges verspricht. Wir wollen ihm mit dieser Maßnahme die Sicherheit geben, dass er nicht nur bis zum Ende der nächsten Saison planen kann, sondern auch darüber hinaus“, ist FCA Vize Zweifel sehr zufrieden mit der erfolgten Verlängerung.

Izzo hatte dem Vereins bereits in der Rückrunde der letzten Saison, in der der FCA bis zum letzten Spieltag gegen den Abstieg aus der Kreisliga B kämpfte, geholfen. Soweit es seine Verpflichtungen als damaliger Spieler des FSV Friedrichsdorf zuließen, betreute er die Mannschaft zusammen mit Interimstrainer Frank Zweifel und schaffte letztendlich den Verbleib in der Liga.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)