Kreisliga B, Frankfurt, Gruppe 1: TG Sachsenhausen gegen die Spvgg. Kickers Frankfurt – Folgt das nächste Torfestival?

Mit 6:0 fertigte die TG Sachsenhausen am ersten Spieltag der Kreisliga B, Frankfurt, Gruppe 1 den SV Mosaik Frankfurt ab. Durch das zeitgleiche 8:0 der TuS Nieder-Eschbach beim diesmal spielfreien Internazionale Frankfurt reichte dieser Kantersieg des Teams von Coach Sebastian Hebenstreit zwar nicht zu Rang eins, die TG Sachsenhausen steht am morgigen zweiten Spieltag aber trotzdem im Blickpunkt.

Wie alle anderen Spiele auch steigt das Duell mit der Spvgg. Kickers Frankfurt sonntags um 15 Uhr und sorgt für Spannung und Brisanz. Da auch die "Kickers" am ersten Spieltag im Heimspiel gegen den FV Eschersheim ihre Treffsicherheit mehr als unter Beweis stellten und mit 5:1 als Sieger vom Feld gingen, sind Tore in der Spitzenpartie des zweiten Spieltags quasi garantiert.

Im Duell der Tabellennachbarn Zweiter gegen Vierter stehen zwei Spieler besonders im Mittelpunkt. Philipp Hebenstreit und Andrei Tanase waren die beiden Spieler, die für die Konkurrenten am vergangenen Spieltag jeweils doppelt trafen. Mal schauen, ob die Goalgetter vom Dienst ihre gute Frühform noch länger aufrechterhalten können...

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)