Kreisliga B, Frankfurt, Gruppe 1: Germania Ginnheim schlägt den FC Gudesding Frankfurt – Sonst in Gruppe 1 nichts Neues!

Die Überraschung des vergangenen Spieltags war eindeutig der 2:1-Auswärtssieg von Germania Ginnheim beim FC Gudesding Frankfurt. Hier schlug der Tabellensechste den Dritten außerhalb der Norm. Alle anderen Favoriten setzten sich in ihren Sonntagsspielen durch!Spitzenreiter TSG Frankfurter Berg hatte beim Spiel gegen den SV Mosaik Frankfurt zwar große Probleme, siegte aber am Ende doch knapp mit 3:2 und verteidigte die Tabellenführung.

Als Zweiter steht der SV Sachsenhausen in Lauerstellung. Auch der Verfolger hatte gegen den Zehnten, SV Sandhof Niederrad einen schweren Stand, erledigte die Pflichtaufgabe aber mit einem schmeichelhaften 1:0-Sieg.

Kurzen Prozess hingegen machte die TG Sachsenhausen als Fünfter mit Schlusslicht Spvgg. Kickers Frankfurt. 7:0 lautete der Endstand nach 90 Minuten. Außerdem landete die TuS Nieder-Eschbach einen 6:1-Kantersieg beim FV Eschersheim. Mit dem gleichen Ergebnis trennten sich Fortuna Frankfurt und  Eritrea Frankfurt.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)