Kreisliga B, Frankfurt, Gruppe 1: Frankfurter FC Viktoria klettert auf Rang sieben – Tobias Burger trifft doppelt!

Die Mannschaft von Robert Ülküseven besiegte gestern Abend Serkevtin Spor Frankfurt auf dem eigenen Platz mit 2:0. Der Mann des Tages aufseiten der Gäste war Tobias Burger. Mit seinen Saisontreffern drei und vier entschied der Spieler der Frankfurter FC Viktoria die Partie quasi im Alleingang. Den ersten Treffer markierte Tobias Burger schon in den ersten 45 Minuten, das zweite Tor zum 2:0-Endstand hob er sich für die zweite Halbzeit auf!

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)