Kreisliga B, Frankfurt, Gruppe 1: FFC Olympia Frankfurt mit Neuzugang aber ohne Dreier zum Restrunden-Start!

Der klangvolle Name des Winter-Neuzugangs von Viktoria Sindlingen dürfte dem Gegner zwar ein wenig Respekt eingeflößt haben, beim 2:2 gegen die Spvgg. Kickers Frankfurt vom letzten Tabellenplatz kam Rosa-Bruno Guerrero aber nicht zum Einsatz. Auch seine neuen Teamkameradenkonnten das unbefriedigende Unentschieden gegen das Schlusslicht aber nicht in ein positiveres Ergebnis umwandeln. Davor Rajic hatte  die Spvgg. Kickers Frankfurt zu Hause in Führung gebracht, ehe Dennis Trieber für die Gäste ausglich.

Dann schlug aber wieder der Olympia-Schreck, Davor Rajic zu. Am Ende musste der leicht favorisierte Tabellen-15. sogar mit dem Punkt in der Fremde zufrieden sein.

Erst in der Schlussminute erlöste Zino Schaan den FFC Olympia Frankfurt mit dem 2:2. Den Tabellenkeller konnte die Mannschaft von Trainer Michael Sorge nach diesem unglücklichen Start logischer Weise nicht verlassen.

Abzuwarten bleibt auch, wann und ob Rosa-Bruno Guerrero dem Tabellen-15. weiterhelfen kann um in der Restrunde noch einige Plätze in der Tabelle gut zu machen.

 

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)