Kreisliga B, Frankfurt, Gruppe 1: Fabian Schönrock wechselt vom SC Riedberg zu Fortuna Frankfurt!

Vom Tabellensechsten der Kreisliga B, Frankfurt, Gruppe 1 zum Zehnten der gleichen Klasse zieht es Fabian Schönrock für die kommende Spielzeit 2013/14. Nachdem es der Spieler in der abgelaufenen Spielzeit bei Trainer Rene Weber nicht zum Stamm- und Führungsspieler schaffte,wagt Fabian Schönrock den nächsten Anlauf bei Fortuna Frankfurt!!!

3 Kommentare für “Kreisliga B, Frankfurt, Gruppe 1: Fabian Schönrock wechselt vom SC Riedberg zu Fortuna Frankfurt!”

  1. Rene Weber

    Wer schreibt so eine Scheisse. Ich habe mich um Fabi bemüht das er bei Riedberg bleibt und wenn er da war hatt er auch gespielt. Hört auf so ein Mist zu schreiben wenn Ihr die Fakten nicht kennt,

    Antworten
  2. Entenpo

    Zudem hat er einen Mannschaftsrat bei Riedberg gegründet und trug für den verletzten Aman Momand die Kapitänsbinde. Mehr Führungsspieler geht doch garnicht.

    P.S.: vorher besser recherchieren, bevor solche verheerenden Scheiß- Gerüchte gestreut werden.

    Antworten
  3. Entenpo

    Meines Erachtens war er absoluter Stammspieler auf der linken Außenbahn. Wenn man sich die Statistik der Spiele von Riedberg auf fussball.de anguckt fällt auf, dass er jedes Spiel von Anfang an bestritt, bis auf wenige Ausnahmen, bei denen er verletzt war und nicht zum Kader gehörte. Er wurde auch nur extrem selten ausgewechselt. Der Wechsel muss andere Gründe gehabt haben. Bei Riedberg hatte es ja in der Rückrunde rumort und viel Zündstoff gegeben.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)