Kreisliga B, Frankfurt, Gruppe 1: 1:1 im Verfolger-Duell zwischen der TG Sachsenhausen und der SG Frankfurt!

Der Gewinner des 20. Spieltags in der Kreisliga B, Frankfurt, Gruppe 1 war eindeutig Klassenprimus Germania Ginnheim. Mit einem 4:2-Auswärtssieg bei der GSU Frankfurt setzte sich der Tabellenerste weiter ab. Schließlich trafen im Duell des Tabellenzweiten und dem Dritten die TG Sachsenhausen und die SG Frankfurt aufeinander und nahmen sich gegenseitig die Punkte weg.Nach einer torlosen ersten Halbzeit traf Felix Ulmer für die Hausherren schnell nach Wiederbeginn zum 1:0. Die Antwort des Tabellendritten ließ aber nicht lange auf sich warten. Zlatan Perosevic schaffte nach einer guten Stunde den Ausgleich für die Gäste.

Somit trennten sich beide Verfolger schiedlich, friedlich 1:1 und mussten Germania Ginnheim zusehen, wie sie sich mit 42 Punkten und zwei bzw. drei Zählern Vorsprung absetzten...

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)