A-Liga MTK: Verlässt Giuseppe Piccinonna Eichwald Sulzbach?

Gerüchteweise soll Giuseppe Piccinonna Eichwald Sulzbach im Sommer verlassen. Muss sich der A-Ligist einen neuen Stürmer suchen???

Oder bleibt Piccinonna doch in Sulzbach? Wohin könnte es den Stürmer verschlagen???

3 Kommentare für “A-Liga MTK: Verlässt Giuseppe Piccinonna Eichwald Sulzbach?”

  1. Beobachter

    Bei Eichwald Sulzbach wird es wohl den einen oder anderen Abgang geben. Es wird nicht nur über einzelne Spieler gemunkelt sondern auch über Personen aus dem trainerstab! Es wurde meines Erachtens sehr viel gute Arbeit geleistet in der Sommerpause aber diese Arbeit wurde nicht effizient umgesetzt. Als Beispiel mal die Nr. 10, für mich einer mit dem besten Stellungsspiel in der gesamten A-Klasse. Adijamic hat mehr Fußball im Kopf als andere in den Beinen so einen Spieler zu halten wäre von primärer Bedeutung. Genau so, wie den oben im Artikeö erwähnten Piccinona, welcher meinen Beobachtungen zur folge nun in der Defensive spielt – wieso auch immer!!!!
    Ein weiteres unerklärliches Beispiel ist ein Spieler aus der Reserve für mich, dieser trägt meistens die Nr. 9, was so ein Spieler in der Reserve sucht, frage ich mich jedes mal aufs neue wenn ich beim Eichwald Sulzbach zuschauen bin. Nicht nur, dass dieser Spieler in jedem Spiel getroffen hat, in welchem ich zugeschaut habe sondern auch, das was er auf dem Platz sagt und probiert hat Hand und Fuß, selbst wenn etwas mal nicht klappt!!! Für mich ein Wunder, dass er in der Reserve spielt!
    Aus diesen Beispielen lässt sich relativ schnell herauskristallisieren, dass irgendwas schief läuft und es den Gerüchten zufolge einen Umsprung im Sommer geben wird.
    Teu teu teu Eichwald Sulzbach !

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)